teaser v2

Glasfaser in Borgfeld

Jetzt bestellen! Unsere Tarife

Glasfaser-Ausbau in Borgfeld

Es geht los!

Ab Montag, 05. Februar 2024 beginnen wir mit dem Glasfaserausbau in Borgfeld. Die Abschnitte in Borgfeld-West und -Ost werden parallel ausgebaut.

Baustart: Montag, 05. Februar 2024

Du hast noch nicht bei uns bestellt? Kein Problem – das kannst du natürlich nach wie vor machen! Sichere dir deinen Glasfaseranschluss vom regionalen Unternehmen, mit schnellem Ausbau ohne extra Kosten für dich, fairen Preisen und hoher Kund:innen-Zufriedenheit.

LWLcom – Bremisch. Einfach. Fair.

LWLhome 100

39,95€ monatlich
inkl. MwSt.

LWLhome MAX

49,95€ monatlich
inkl. MwSt.

LWLhome 10G

59,95€ monatlich
inkl. MwSt.

Wie geht es weiter?

Unser Kollege Christian Kock wird Dein Ansprechpartner für die bauliche Ausführung des Tiefbaus vor Ort sein.

Um jeden einzelnen Hausanschluss planen und realisieren zu können, wird Christian sukzessive auf jede*n einzelne*n Anwohner*in zukommen, um Begehungstermine zu vereinbaren.

In Borgfeld-West haben wir insgesamt 6 Bauabschnitte definiert, die nacheinander ausgebaut werden. In Borgfeld-Ost sind es 4 Bauabschnitte. Nach Fertigstellung eines Bauabschnitts geht es fließend mit dem nächsten weiter.

Hier kannst Du sehen, in welcher Reihenfolge wir den Ausbau der einzelnen Abschnitte geplant haben:

(Die Bestellungen aus den alten Abschnitten 7 und 8 werden im Zuge des neuen Abschnitts 1 realisiert.)

Borgfeld West

karte borgfeld west

Borgfeld Ost

karte borgfeld ost

Dein Internetanschluss

Es gibt zwei Optionen, um Deinen LWLcom Internetanschluss zu erhalten:

1. Glasfaser nach baulicher Fertigstellung des Anschlusses

Du möchtest erst zu LWLcom wechseln, sobald der Glasfaseranschluss bei Dir betriebsbereit realisiert wurde? Kein Problem!

Du musst nichts weiter machen. Unsere Bauabteilung und das Privatkunden-Team stimmen sich intern ab und werden Dich kontaktieren, sobald dein Anschluss im Haus / Wohnung aktiviert werden kann.

Dann bekommst du alle weiteren relevanten Informationen von uns, auch zum Angebot der Parallelversorgung vor Ablauf deines alten bzw. ggf. noch bestehenden Vertrages (Option “LWLhome MAX für 20 €“).

2. Schnellstmöglicher Wechsel auf DSL mit anschließender Umstellung auf Glasfaser

Du würdest gerne möglichst schon sofort zu uns wechseln? Auch das ist kein Problem!

Wir bieten Dir die Möglichkeit, den Anbieterwechsel umgehend einzuleiten und bis zur Fertigstellung des Glasfaseranschlusses eine DSL-Leitung von uns zu erhalten. Sobald dein Glasfaseranschluss realisiert ist, wird dann einfach umgestellt.

Interessiert? Dann melde Dich gern und wir leiten alles Weitere in die Wege.

Warum wird ausgebaut?

Wir haben die Bauabschnitte 7 und 8 in Borgfeld-West im Jahr 2021 erfolgreich und schnell erschlossen und haben seitdem über 90 % der Haushalte als zufriedene Kund*innen.

Immer wieder erreichen uns Anfragen aus den anderen Bauabschnitten in Borgfeld_West und -Ost.  Als Reaktion hierauf, haben wir uns entschieden, für die weiteren Gebiete ebenfalls im Rahmen der Erstverlegung einen Glasfaserausbau anzubieten.

Wie wird (m)ein Haus angeschlossen?

Für die gängigen Haustypen existieren bereits fertige Anschlusskonzepte. Hierbei wird die Glasfaser-Installation direkt in das Haus gelegt (Fiber-to-the-Home), um maximale Geschwindigkeiten zu ermöglichen. Die Einfamilienhäuser erfordern eine kurze Begehung und Planung vor Ort (ohne Extrakosten).

Die Zuführung des Glasfaserkabels erfolgt an einer (der Straße zugewandten) Stelle der Außenwand inkl. Installation des Übergabepunktes im Bereich der Bohrung. Nach Absprache können die Kund*innen die Glasfaserleitung auch im Haus selbst an eine beliebige andere Stelle verlegen oder alternativ den hausinternen Anschluss über Netzwerkkabel, WLAN Brücke oder PowerLine herstellen.

Wann liegt die Leitung?

Der Glasfaserausbau in Borgfeld-West und -Ost beginnt am 05. Februar 2024 und erstreckt sich voraussichtlich auf ein Jahr.

Wie wird Glasfaser installiert?

Bei der minimalinvasiven Hauszuleitung (üblicherweise vom Gehweg unter der Pflasterung zur nächstgelegenen Hauswand) werden wenige Steine angehoben, die Leitungen verlegt, der Boden erneut verdichtet und der Ursprungszustand wieder hergestellt. In vielen Fällen kann alternativ ein existierendes Leerrohr für die Zuleitung verwendet werden. Die eigentliche Hauszuführung erfolgt unterirdisch (mit einer 45 Grad Bohrung), so dass von außen der neue Glasfaseranschluss nicht sichtbar ist.

Wie “Highspeed” ist Glasfaser?

Über Glasfaser sind bereits heute Geschwindigkeiten von 10 Gbit/s und mehr möglich. Trotz des aktuell rasant zunehmenden Breitbandbedarfs (Verdopplung alle paar Jahre) ist mit Glasfaser auch langfristig die uneingeschränkte Nutzung des Internets gewährleistet. Egal ob hochauflösendes Streaming, Videokonferenzen, schnelle Downloads oder Online-Gaming ... mit Glasfaser ist das immer möglich auch alles gleichzeitig.

Wie läuft der Anbieterwechsel?

Wir übernehmen die komplette Abwicklung mit deinem vorherigen Anbieter!

Liegt das Ende deines bisherigen Vertrags zeitlich nach der Glasfaser-Installation, dann erstatten wir dir für den verbleibenden Zeitraum 50% des LWLcom Tarifs, so dass du sofort nach Einrichtung bereits deinen Glasfaseranschluss ohne Einschränkungen (parallel) nutzen kannst. Zum Vertragsende überführen wir dann einfach deine Rufnummern.

Liegt das Ende deines bisherigen Vertrags zeitlich vor der Glasfaser-Installation, dann überführen wir deinen Anschluss inkl. Rufnummern automatisch in einen LWLcom DSL-Tarif (zur Überbrückung). An dem Tag der Glasfaser-Installation brauchen wir dann nur noch “umschalten”.

Brauche ich neue Geräte?

Die meisten Router (wie z.B. FRITZ!Box) erhalten eine neue Konfiguration und können dann einfach “umgestöpselt” werden (per Kabel in das Glasfaser-Modem).

Neben unseren umfangreichen Konfigurationshilfen bieten wir dir auch einen Installations-Service vor Ort für 99,99 €.

Wer ist LWLcom?

LWLcom verfügt im Bremer Raum über ein umfangreiches, eigenes Glasfasernetz, welches durch den eigenen Tiefbautrupp stetig erweitert wird. Damit ist LWLcom dein kompetenter und flexibler Partner für Kommunikation und Konnektivität.

Sämtliche LWLcom Glasfaseranschlüsse ermöglichen symmetrische Bandbreiten bei höchster Verfügbarkeit. Verlasse dich auf garantierte Geschwindigkeiten, geringe Latenzen und direkte Ansprechpartner ohne Warteschleifen und Callcenter.

Kontaktiere uns!

Telefon: (0421) 9 88 88 87 80

E-Mail: borgfeld-glasfaser@lwlcom.net

Geschäftszeiten:
Mo-Do von 8-17 Uhr
Fr von 8-14:30 Uhr

Zusätzlich zum Telefon stehen wir dir jederzeit per E-Mail und telefonischer Voicemail zur Verfügung.